ZENbo Balance

ZENbo balance ist Kurskonzept, das die von uns angebotenen klassischen westlichen Entspannungsverfahren mit fernöstlichen Bewegungsübungen wie Qi Gong und Yoga miteinander verbindet. Hierdurch ist ein ganzheitliches Body & Mind Kursformat mit sanfter Gymnastik entstanden bei dem man lernt, sich selbst (wieder) zu spüren. Es eignet sich für jeden, auch für Personen, die bisher weder Körper noch Geist trainiert haben. Menschen, die viel meditieren jedoch ihren Körper bisher ein wenig vernachlässigt haben, können nun auch den Körper bewusst wahrnehmen. Und alle, die bisher schon Yoga oder Qi Gong praktiziert haben, können Bekanntes auf eine neue Weise erfahren und mit noch Unbekanntem ihren Erfahrungsschatz erweitern. Dieses Konzept besteht aus drei Teilen. Der erste Teil dient dem Ankommen, der ZENtrierung und Klärung des Geistes. Die bewegten gymnastischen Übungen fördern sowohl das innere Gleichgewicht, als auch den Gleichgewichtssinn und das Koordinationsvermögen. Der Hauptteil dient der Bewegung im Stand und am Boden mit Übungen die dem Qi Gong und dem Yoga angelehnt sind. Die Beweglichkeit wird verbessert und Bauch und Rücken werden gekräftigt. Der Atem gibt den Rhythmus vor, so dass die Übungen fließend im eigenen Rhythmus ausgeführt werden. Der dritte Teil ist die Entspannungs- und Relaxphase.

Ort:
centrum apricum, Simmestraße 32, 35043 Marburg
Gruppe:
6-8 Teilnehmer
Mitbringen:
großes Handtuch, bequeme Kleidung
Termine: